Sie sind hier -> | Startseite | Verbandsjurist |

 

Der Rechtsanwalt als Jurist eines Unternehmens oder Verbandes ist seit Jahren immer häufiger anzutreffen und ist seit dem 01.01.2016 in der Bundesrechtsanwaltsordnung neu geregelt.

Ich selbst bin neben meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt in erster Linie als Verbandsjurist in zwei Verbänden des Handwerks (Tischlerhandwerk NRW und BV Modell- und Formenbau) tätig.

Meine Hauptaufgabe als Verbandsjurist ist die vorausschauende Rechtspflege, d.h. die Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten durch frühzeitige Information, Beratung oder Beilegung von Auseinandersetzungen durch außergerichtliche Regelungen. In der täglichen Arbeit kümmere ich mich daher um vielfältige Themen, die ein klein- und mittelständisch geprägtes Unternehmen (sog. KMU) beschäftigen und nicht immer ausschließlich juristischer Natur sind. Schlagwortartig: von Fragen zur Ausbildung bis zur Zahlungsunfähigkeit.

Neben Aufgeschlossenheit erfordert diese Tätigkeit viel Verständnis für wirtschaftliche und teilweise auch technische Zusammenhänge. Die juristische Lösung ist eben nicht immer gleichzeitig eine betriebswirtschaftlich sinnvolle Lösung.

zurückSeite drucken


© Heinz-Josef-Kemmerling, Dormund IMPRESSUM Webdesign by TZH