Sie sind hier -> | Startseite | Arbeitsrecht |

Arbeitsrecht ist wie kaum ein anderes Rechtsgebiet geprägt durch beständigen Wandel. Für mich als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist es selbstverständlich, die aktuellen Rahmenbedingungen in eine Beratung und Vertretung einzubringen. Nicht zuletzt durch die Selbstverpflichtung kontinuierlicher Fortbildung.

Rechtsfragen zum Arbeitsrecht sind vielfältiger Natur, vom Beginn bis zur Beendigung eines Arbeitsverhältnises, d.h. der AGG konformen Stellenausschreibung bis hin zum Zeugnis. Zudem spielen auch sozialversicherungsrechtliche Aspekte (z.B. Sperrzeiten beim Arbeitslosengeld) oder steuerrechtliche Gesichtspunkte (z.B. Besteuerung von Abfindungen) eine zu berücksichtigende Rolle.

Als Mitglied mehrerer Tarifkommissionen bin ich ebenfalls an der Gestaltung tarifrechtlich normierter Arbeitsbedingungen beteiligt.

Ein besonderer Schwerpunkt des Tarifrechts ist die Unterstützung baunaher Betriebe, vor allem des Tischlerhandwerks in tarifrechtlichen Abgrenzungsfragen zum Sozialkassenverfahren des Baugewerbes (SOKA Bau). Die Bezeichnung "Sozial"-Kasse ist m.E. schon eine Mogelpackung. Haupttätigkeit dieser Institution ist das Inkassogeschäft von Urlaubsvergütungen von Beschäftigten im Bau- und Ausbaubereich - rückwirkend bis zu vier Jahren. Vielen Betrieben ist diese "Kasse" unbekannt, wenn man allerdings die Bekanntschaft macht, kann diese existenzgefährdend sein, weshalb immer Vorsicht geboten ist.  Meine weiteren Ansichten hierzu u.a. in Glaswelt, handwerk.comMontage aktuell 1-14 und Montage aktuell 2-13.

Diese arbeitsrechtlichen Fachkenntnisse bilden gleichzeitig die Grundlage meiner beratenden Tätigkeit innerhalb der Zukunktsinitiative Handwerk (ZIH) im Bereich Demografischer Wandel. Die demografischen Eckwerte sind bekannt, kurz: "wir werden älter, bunter und weniger". Hier gilt es betriebsspezifische Antworten auf die personalpolitischen Fragen im demografischen Wandel zu geben, z.B. durch Betriebliche Altersvorsorgemodelle.

Weiteres hierzu: Beraterporträt ZIH-Newsletter 02-2011 

zurückSeite drucken


© Heinz-Josef-Kemmerling, Dormund IMPRESSUM Webdesign by TZH